WARENKORB
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Wilhelmshaven und der Erste Weltkrieg (PDF)

Kurzbeschreibung

Die große Sonderserie der "Wilhelmshavener Zeitung" zu den Kriegsereignissen 1914 bis 1918 als PDF zum Download.

Ausgabe vom: 01.06.2015
Seitenzahl: 40
Format: PDF
Datenformat: Nein

Verfügbarkeit: Auf Lager

4,50 €
Inkl. 19% MwSt.

Bitte beachten Sie, dass Sie eine digitale Zeitungsausgabe und keine gedruckte Ausgabe erwerben.
Hilfe und Informationen

Beschreibung

Der Erste Weltkrieg gilt als "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts". Die Welt stand von 1914 bis 1918 in Flammen, rund 17 Millionen Menschen verloren auf den Schlachtfeldern ihr Leben. Die "Wilhelmshavener Zeitung" hat die Geschehnisse des Krieges aus einem regionalen Blickwinkel nachvollzogen. Die Stadt stand im Zentrum der deutschen Flottenrüstung, die wesentlich zum Konflikt mit Großbritannien beitrug. Wilhelmshaven war aber auch einer der wesentlichen Schauplätze der Matrosenaufstände, die letzlich das Kriegsende beschleunigten und das Ende des deutschen Kaiserreiches einläuteten.

Im Jahr 2014 erschienen von April bis Dezember einmal wöchentlich in der "Wilhelmshavener Zeitung" ganzseitige Artikel, in denen Schlachten nachgezeichnet, Helden und Opfer vorgestellt, Hoffnungen und Nöte der Menschen an der Front, an Bord der Kriegsschiffe oder zu Hause nacherzählt wurden.

Die BRUNE-METTCKER Druck- und Verlagsgesellschaft hat die Artikelserie jetzt neu zusammengestellt und um eine Chronik ergänzt.

Format: PDF, 40 Seiten
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Wilhelmshavener Zeitung, Parkstraße 8, 26382 Wilhelmshaven


Verfügbarkeit: Auf Lager

4,50 €
Inkl. 19% MwSt.

* Pflichtangaben

4,50 €
Inkl. 19% MwSt.

Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten